Wie stehen Ihre Chancen? A Quick Self-Check Guide

Wie stehen Ihre Chancen auf Erlangung einer Daueraufenthaltserlaubnis für Neuseeland?

Können Sie ein Residenz Visum in der Skilled Migrant Category beantragen? 

Wenn Sie in Neuseeland eine Arbeitsstelle suchen möchten, wäre dies voraussichtlich für Sie der beste Weg zu einer Aufenthaltsgenehmigung. 

 

Prüfen Sie selber, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen: 

 Zunächst müssen Sie die folgenden Mindestvoraussetzungen erfüllen:

  • Gute Gesundheit
  • Guter Charakter - keine Vorstrafen
  • Gute Englischkenntnisse - Nachweis durch Sprachtest
  • Die Altersgrenze liegt bei 56 Jahren
  • Sie erreichen die Mindestpunktzahl von 100 

Können Sie mindestens 100 Punkte geltend machen?

Mit Hilfe der folgenden Tabelle können Sie ermitteln, wie viele Punkte Sie in Ihrer Expression of Interest geltend machen können.

Employability and capacity building factors

Current skilled employment in New Zealand for 12 months or more

60

Offer of skilled employment or current skilled employment in New Zealand for less than 12 months

50

Bonus points for employment or offer of employment in

Identified future growth area

10

Area of absolute skill shortage

10

Region outside of Auckland

10

Partner employment or offer of employment

20

Recognised Work experience

2 years

10

4 years

15

6 years

20

8 years

25

10 years or more

30

 Additional bonus points for work experience gained in New Zealand 

1 year

   5
2 years    10
3 years or more  15

Additional bonus points for work experience in an identified future growth area

2 to 5 years  10
6 years or more 15

 Additional bonus points for work experience in an area of absolute skill shortage

2 to 5 years

10

6 years or more

15

Recognised Qualifications

Recognised level 4-6 qualification

40

Recognised level 7 or 8 qualification

50

Recognised level 9 or 10 qualification

60

Additional bonus points for

2 years full-time study in New Zealand, completing a recognised New Zealand bachelors degree (level 7) 

10

1 year full-time study in New Zealand, completing a recognised post-graduate New Zealand qualification

10

2 years full-time study in New Zealand, completing a recognised post-graduate New Zealand qualification

15

Qualification in an identified future growth area

10

Qualification in an area of absolute skill shortage

10

Partner qualification - recognised level 4-6

10

Partner qualification - recognised level 7+

20

Bonus points for Family Support

Bonus point for close family support in New Zealand

10

Age

20 - 29 years

30

30 - 39 years

25

40 - 44 years

20

45 - 49 years

10

50 - 55 years

5

Wenn Sie 100 Punkte oder mehr erzielen und ausserdem die Anforderungen an Gesundheit, Charakter, Alter und Englischkenntnisse erfüllen, stehen Ihre Chancen vermutlich gut und Sie können voraussichtlich eine Daueraufenthaltsgenehmigung im Wege der Skilled Migrant Category erlangen. 

Erreichen Sie die Mindestpunktzahl von 100? Das sind schon einmal sehr gute Voraussetzungen für Ihren Erfolg!

Aber wird Ihnen die Mindestpunktzahl garantieren, dass Ihre Expression of Interest erfolgreich sein wird? Ganz und gar nicht! 

Finden Sie heraus, wie es weitergeht: 

Alle eingereichten Expressions of Interest gelangen in einen Pool, aus dem Immigration New Zealand alle zwei Wochen diejenigen EOIs zieht, die die meisten Punkte geltend gemacht haben. Dieser Vorgang heisst Selection.  
Expressions of Interest, die gezogen worden sind, werden einer ersten Prüfung unterzogen (preliminary verifikation). Wenn die geltend gemachte Punktzahl als schlüssig angesehen wird,  erhält der Antragsteller eine Invitation to Apply for a Resident Visa, also eine Einladung, nun das Residenzvisum zu beantragen. 

Nur wenn es Ihnen gelingt eine Invitation to Apply for a Resident Visa zu bekommen, kann Ihre Expression of Interest als erfolgreich angesehen werden. 

 

Wie viele Punkte benötigen Sie also wirklich, um eine echte Chance zu haben, dass Ihre Expression of Interest aus dem Pool gezogen wird?

Leider gibt es keine definitive Antwort auf diese Frage. Die Zahl der Punkte, die erforderlich sind, damit eine EOI gezogen wird, hängt von der Zahl aller Expressions of Interest ab, die sich zum Zeitpunkt der Ziehung im Pool befinden. Immigration New Zealand wird die EOIs nach der erreichten Punktzahl sortieren und dann diejenigen mit den meisten Punkten zuerst ziehen. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass Neuseeland die angestrebte Zahl von Einwanderern in dieser Kategorie einhält und erreicht. 

Vor diesem Hintergrund wird deutlich, dass es von größter Wichtigkeit ist, so viele Punkte wie möglich in der Expression of Interest geltend zu machen, um eine realistische Chance zu haben, bei der nächsten Selection erfolgreich zu sein und schliesslich eine Invitation to Apply zu bekommen. 
Die Zahl der erforderlichen Punkte kann sich von einer Selection zur nächsten ändern, damit die angestrebte Zielzahl erreicht werden kann. Daher kann nicht mit absoluter Sicherheit gesagt werden, wie viele Punkte Sie wirklich benötigen werden. Allerdings ermöglicht ein Blick auf die vergangenen Selections einen sehr guten Eindruck von der Entwicklung der Punktezahl. Wir empfehlen daher, die Entwicklung der Punktezahl zu beobachten und werden Sie auf dem Laufenden halten, indem wir uns bemühen, die Selection Ergebnisse auf unserer Webseite auf dem jeweils aktuellen Stand zu halten. 

Fazit: 

Wenn Sie die Ergebnisse der vergangenen Ziehungen vergleichen, werden Sie sehen, dass nur Expressions of Interest, in denen mehr als 140 Punkte geltend gemacht wurden, eine realistische Chance hatten gezogen zu werden, es sei denn, dass bereits ein neuseeländisches Jobangebot vorlag. 
Ausserdem sehen Sie, dass alle EOIs von Kandidaten, die bereits ein Arbeitsangebot hatten, erfolgreich waren. 

Wieder stossen Sie auf das Catch 22 Problem: 

Sie brauchen ein Arbeitsangebot, um genug Punkte für Ihre Expression of Interest geltend machen zu können, werden es aber praktisch unmöglich finden, ein Jobangebot zu bekommen solange Sie noch keine Arbeitserlaubnis haben. 

Unser Team bei New Zealand Immigration Concepts kann Sie wirkungsvoll bei der Lösung des Catch 22 Problems unterstützen. 

Sprechen Sie unsere Employment Spezialistin Katrin Schottke an, um herauszufinden, wie wir Ihnen dabei helfen können, eine Arbeitsstelle in Neuseeland zu finden bei der Sie Ihre beruflichen Erfahrungen einsetzen können und stimmen Sie mit unserer Einwanderungsberaterin ab, dass die Arbeitssuche im Hinblick auf die neuseeländischen Visabestimmungen erfolgreich ist und Ihnen die erforderlichen Punkte für Ihre Expression of Interest geben wird. 

Fehlen Ihnen noch Punkte, um die Mindestpunktzahl zu erreichen?

Bitte geben Sie nicht auf! Ihre Chancen auf Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis in der Skilled Migrant Category können definitiv noch sehr gut stehen. 

Oder vielleicht ist eine der anderen Visumsarten für Sie besser geeignet? 

Bitten Sie uns um eine professionelle Chancenbewertung und wir werden Ihnen eine ehrliche und realistische Einschätzung Ihrer Chancen geben, hier in Neuseeland erfolgreich Fuss zu fassen!

Lesen Sie hier die Ergebnisse der letzten Selections, um herauszufinden, wie viele Punkte Sie für Ihre Expression of Interest benötigen werden. 

Brauchen Sie ein Visum für Neuseeland?

Unsere erfahrene Einwanderungsberaterin Julia Cooke berät Sie gerne bei der Beantragung des für Ihre Pläne am besten geeigneten Visums. Fragen Sie sie nach einer kostenlosen Chancenbewerbung!

Ask Julia for a Free Assessment